Damit studentisches Wohnen in München möglich wird!

Schlagwort: Krise

  • Pressemitteilung: Bayerns Koalitionsvertrag: Lose Worte statt konkrete Taten für studentisches Wohnen in Bayern

    Pressemitteilung: Bayerns Koalitionsvertrag: Lose Worte statt konkrete Taten für studentisches Wohnen in Bayern

    Der Koalitionsvertrag von CSU und Freien Wählern für die Legislaturperiode 2023–2028 wurde mit Spannung erwartet und von vielen mit Interesse gelesen. Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum, v.a. für Studierende, stand dabei im Mittelpunkt unseres Interesses. Die ersten Seiten des Vertrags wirken wie eine Selbstdarstellung Bayerns und lenken von den wichtigen Themen ab. Es fehlt an…

  • Intervention Studentisches Wohnen am 20. Juli 2023

    Intervention Studentisches Wohnen am 20. Juli 2023

    Wohnen ist für viele der knapp 140.000 Studierenden in München unbezahlbar geworden. München ist bekannterweise deutschlandweit eine der teuersten Städte, insbesondere aber im Bereich der Einzimmerwohnungen und WGs findet in den letzten Jahren eine nie zuvor gesehene Preissteigerung statt. Ein kurzer Blick auf einschlägige Portale verrät, dass Mietpreise von 800€ aufwärts die Regel geworden sind…